Warum in die Ferne schweifen? Rennradfahren in Südtirol

Rennradfahren in SüdtirolWarum sollten Radfahrer in die Ferne schweifen, wenn sie doch alles, was sie für einen unvergesslichen Radurlaub benötigen, im Hotel Lindenhof in Südtirol finden können und darüber hinaus von einem echten Bike Profi betreut werden? Das Rennrad fahren in Südtirol bietet Reisenden und passionierten Bikern vielseitige Möglichkeiten, die Sonnenseite Südtirols auf dem Rennrad zu genießen und den ersten 1.000 km im Jahr den 4 Sterne S Stempel des Hotels zu geben. Das Wellness Hotels Lindenhof hat sich im Laufe der Jahre als echter Bike-Spezialist etabliert und bringt jederzeit auch Rennrad-Fans gekonnt auf Touren.

Bike-Ferien der Sonderklasse für Biker und welche die es werden wollen

Bei Biken in Südtirol geht es ebenso um Spaß wie auch um Training, Formaufbau und dem Feilen an der eigenen Technik. Und natürlich können Radfahrer nach einer langen und auspowernden Tour jederzeit angenehme Entspannung im Wellness Hotel finden. Betreut werden Biker durch den Fitnesstrainer und dem Junior-Chef Joachim, der auch geführte anbietet, welche natürlich jederzeit auch durch geprüften Bikeguides in Anspruch genommen werden können. Alle Touren wurden durch das Hotel mehrfach getestet und an jedem Dienstag ist es möglich, mit Juniorchef Joachim eine Tour mit allen Rennradfans zu unternehmen.

Rennrad fahren in Südtirol unter der Betreuung der Mitarbeiter des Hotels ist für Fans und Anfänger ein Genuss. In malerischer Umgebung können sie ebenso entspannte Strecken wie auch herausfordernde Touren testen und so ihren Fahrstil besser entwickeln. Biker, die auf den Geschmack gekommen sind, können ein passendes Palet buchen, welches Action und ebenso auch Entspannung bietet.

Sie können einen Kommentar hinterlassen, oder ein Trackback von ihrer Webseite setzen.

2 Responses zu “Warum in die Ferne schweifen? Rennradfahren in Südtirol”

  1. […] können alle Radfans im Radurlaub in Südtirol, die ein Doppelzimmer im Lindenhof mit mindestens drei Übernachtungen gebucht haben und eine Woche […]

  2. […] auch als „Mountain Bike Holidays“ bezeichnet, genau das an, was den unterschiedlichsten Rennradfans in ihrem Bikeurlaub entgegenkommt. Die Bikehotel Guides sind mit den Gästen praktisch täglich auf […]

Kommentar

Protected by WP Anti Spam